QUALITÄT
VEREINT

Verein Liechtensteiner Hebammen

Der Verein Liechtensteiner Hebammen ist seit 2021 für sämtliche Anliegen rund um den Beruf der Hebamme und ihrer Tätigkeiten ein zuverlässiger Ansprechpartner.

Vereinspräsidentin

Nathalie Thöny


Vizepräsidentin

Barbara Riedener-Büchel


Aktuarin

Dominique Eisenegger


Unser Wirken

„Hoi“ metanand!

Der Verein Liechtensteiner Hebammen wurde im Jahr 2021 gegründet und zählt aktuell 19 Aktivmitglieder. Die Mitglieder sind Hebammen, welche in Liechtenstein arbeiten (Hebammen in eigener fachlicher Verantwortung) oder über einen Wohnsitz verfügen und in Schweizer Institutionen arbeiten, beispielsweise in Spitälern, Geburtshäusern oder Fachhochschulen.

Der Verein gilt seit der Gründung als offizieller Ansprechpartner im Bereich der Hebammenarbeit für Institutionen, Behörden und berufsangrenzende Berufsfelder. Die Projekte und die Arbeit des Vereins dienen der Förderung des Hebammenberufes sowie der physischen und psychischen Gesundheit von Frau, Kind und Familie in Liechtenstein. Zudem organisieren wir jährlich verschiedene Weiterbildungen und Seminare für Hebammen in der Region. Die Hebammen des Vereins treffen sich ungefähr drei Mal pro Jahr zu einem lockeren «Hebammenhock», welcher zum Austausch unter den Hebammen und der aktiven Vernetzung untereinander dient. Einmal jährlich findet die Hauptversammlung statt.

Vernetzung

Als essenziell in einem kleinen Land wie Liechtenstein gelten Netzwerkstrukturen, welche zur optimalen Versorgung unserer grossen und kleinen KlientInnen dienen. Der Verein hat sich aktiv mit folgenden Personen und Institutionen vernetzt: